Kruska + Papenhöfer

Was soll man davon halten?
Da bauen "Kruska + Papenhöfer" bis 1986 einhundertundfünfzig legal in Deutschland zugelassene Bikes mit Rigid-Frame und Nabenfederung von Triumph,
(um die beschissenen deutschen Zulassungsbestimmungen zu erfüllen...remember: No Rigids in Germany...noooooooooo!)

"Kruska + Papenhöfer"                     Schön                      Custom-cYcle-Crew.de
...und dann ist doch tatsächlich nach 150 Maschinen schon wieder Schluss.
Das ist doch fu*k, oder?

Ich überlege gerade, ob ich mir schnellentschlossen eine K+P holen soll.
Ist zwar mit gerade mal durchschnittlich 25 bis 30 Jahren nicht gerade der Wahnsinn, was die Zulassungsbestimmungen aus dieser Zeit angeht...
...aber andererseits ist so ein limitiertes Bike zumindest doch eine persönliche Anlage.
Mal sehen, ob's was wird! Hell yea...
Ausserdem haben die Jungs da ja schon ein bisschen getrickst und gut gearbeitet. Das auf alle Fälle.
Gerade fangen diese Bikes an, mich zu interessieren...

Das heisst es doch gleich nochmal die Kaufberatung durchgehen, falls man sie nicht eh schon lange auswendig kennt oder aus eigener Erfahrung weiss.

Hey, mit dem "Translator" klingt das alles hier sehr schräg...

uPdATE


War eben 'n paar Tage u.a. im Namen der cYcleZ-Partz-Mission unterwegs
und als ich zurückkomm', ...

...sehe ich, wie's Postfach quillt vor Mails von einem Typ, der seit Tagen versucht, mich auf meine Ducati-"Annonce" anzuschreiben. 

Kurz darauf, ich hab' die noch nicht ausgepackte Reisetasche quasi noch nicht ganz abgestellt gehabt, klingelt auch schon das Telefon wie verrückt.

Er hat irgendwo in den Untiefen des wWw doch noch meine Mobilnummer gefunden (ist auch nicht sehr schwierig und teilweise beabsichtigt!) und ist ja so froh, dass er mich nun endlich sprechen kann...
 

...ob er nicht gleich mal die Duc ankucken kann, er wäre stark interessiert und hatte schon Bedenken, sie wäre verkauft. 

Dabei war er in knapp vier (!) Monaten gerade mal der Zweite, der sich überhaupt deswegen gemeldet hat. 


Hatte nämlich recht gewissenhaft echt einen satten, wenn auch völlig gerechtfertigten, Preis angesetzt und darunter wollte ich sie auch nicht abgeben... 


...und genau so kam's und eigentlich kann ich es noch gar nicht glauben.

Ist ja schon auch definitiv sehr schade um die Monsta; ein echt geiles Mopped...



Der Mann hatte jedenfalls echt einfach Ahnung* und auch Vertrauen und fackelte nicht lange, denn er hat das Ding sogar ohne Probefahrt mitgenommen.
Respekt vor so viel Menschenkenntnis...wie leicht könnte man dabei beschissen werden.


Also, langer Rede, kurzer Sinn:
Die Monsta hat heute für den vollen Angebotspreis einen neuen Besitzer gefunden. 


Dafür bin ich jetzt 'ne Weile moppedlos, aber der Harley schon einen mächtigen Schritt näher...
...das war mir hier ein Update wert.

Jetzt muss ich tatsächlich nur noch "fündig" werden und begebe mich nun doch auf die Suche nach einem fahrbahren Komplettbike, nachdem ich ja erst ganz andere Pläne hatte und erst die ganze Zeit nur einen alten Rahmen gesucht hab'. 

_________________________

Pan-, bzw. Shovel zu vernünftigem Preis gesucht! 
Hat sich seit Mai '13 erledigt...guckst Du


TÜV-fähig und technisch gepflegt wäre okay, ist aber kein Muss.

Hab' mir ja die Wartezeit auf diese Phase ja schonmal mit 'nem winzigen Blog zu meinem (diesem) Thema verkürzt und auch dort schon von den diversen Konzepten geschrieben, die für mich in Frage kommen.

Also, bis dann vielleicht bald mit neuem Hocker und anderem V2 als gewohnt.

Ich geh' dann jetzt mal moppile.de und autoscooter.de checken nach 'nem neuen Mopped...*freu*

* Bis auf die Tatsache vielleicht, dass er davon redete, er würde das Mopped in Azurblau lacken und irgendwie was mit roten Alufrästeilen machen...*schüttel*
Wozu hab' ich mir denn dann die Mühe gemacht und das ganze Geraffel in Carbon, Gold, Magnesium und Schwarz drangetackert?
...zefixxx!    ;-)

P.S.:
Bin an allem interessiert, 
was mindestens 'nen Shovel hat...


Veterama 2013



Bald ist es wieder soweit...
Veterama 2013

Die VETERAMA 2013 findet auf dem Hockenheimring statt.

_________________________________________

Wer weiss, vielleicht läuft man sich am Ring ja mal über'n Weg...
...und wer weiss, vielleicht finde ich dann ja dieses Jahr auch...

...endlich mal was Passendes? So wie z.B. das hier!

Quelle: Top-Hatter
Bis denn...

Pre Ev0

Harley-Davidson vor 1984.

Für alle, denen es ähnlich geht, gibt's hier Informationen, Quellen, Wissen, Bilder,  
Videos, Anleitungen, Tips und vielleicht Geschichten zu Harleys mit...
  • Flathead / Knucklehead / Panhead  / Shovelhead
Alles über Rahmen, Motoren, Vergaser, Fahrwerke, Zündung, Räder, Reifen, Anbauteile, TÜV, StVZO, etc. wirst Du wahrscheinlich hier finden.

Wenn nicht direkt hier, dann über liNKz / WI$$EN; natürlich mit Quellenangabe.
(M)eine Wi$$en$$ammlung für Pre Evo$ also, um es kurz zu sagen.

Ex-Titelbike...still my All-Time-Favourite.
Und was soll das mit dem Panhead rØckz-BLØG sein?
Gedanken/Zeitvertreib kurz vor dem Wiedereinstieg eines Wiedereinsteigers; durchsetzt mit weiteren Verweisen, Informationen, Downloads, Daten, Fakten, zwischendurch auch einfach nur Relevantes oder Nicht-so-Relevantes und so weiter...

Mal durchzustöbern? Der aktuellste Beitrag ist jeweils hier auf der Startseite...

Fuck Evolution?
Nicht ernsthaft, aber irgendwie auch doch. Die Evos sind ja inzwischen auch schon fast alt.
Also, rein optisch ist so eine gut aufgebaute Softtail manchmal schön anzuschauen...


Kontakt über panheadrockz(at)svenzon.de oder, einfach, über's FØrmular!

Servus...

Markt 02/2013

He, schon am Kiosk gewesen und die neue "Markt" geholt?
Nein? Dann wird's aber Zeit, weil...

Ausgabe: Februar 2013